LeftRight

PAM – PUBLIC ART MUNICH

ARTS & CULTURE

PAM 2018


PAM – PUBLIC ART MUNICH ab 30.04.

Das Projekt PUBLIC ART MUNICH 2018 hat über 20 Künstler*innen aus aller Welt eingeladen, in und mit der Stadt München, performative Projekte durchzuführen. Sie werden sich mit der Frage beschäftigen, wie wir ein aktiver Teil von Veränderungen sein können. Was soll bleiben, was wird sich verändern? Superpaper sprach mit der Kuratorin Joanna Warsza und den Künstlerinnen Cana Bilir-Meier, die sich in ihrem Projekt der Moschee in Freimann zuwendet und Flaka Haliti, die den temporären PAM-Pavillon auf dem Viktualienmarkt gestaltet.

AFRICAN MOBILITIES

ARTS & CULTURE

African Mobilities


AFRICAN MOBILITIES – ab Do. 26.04.

Unter dem Titel “African Mobilities” widmet sich das Architekturmuseum in der Pinakothek der Moderne Städten, als Zufluchtsorte für die sich ständig bewegenden afrikanischen Bevölkerungen.

STUDIO D40

ARTS & CULTURE

Studio D40


STUDIO D40 – Do. 26.04.

Zur Studioeröffnung am Donnerstag den 26. April ab 17 Uhr laden Nicole Chahrokh-Zadeh und Heidi Mayer in die Sendlinger Daiserstraße 40.

DIE NERVEN

MUSIC

Die Nerven


DIE NERVEN

Niemals die gleiche Platte zweimal aufnehmen ist eine der Vorgaben, die sich Die Nerven selbst gesetzt haben. Bisher haben die Stuttgarter Wort gehalten und gehen auch mit ihrem vierten Studio-Album “Fake” konsequent nach vorn.

SINNLOSE BETRACHTUNGEN 1-3

PORTFOLIO

Jonathan Castro


SINNLOSE BETRACHTUNGEN 1-3

1 #Du mee a !
Gott jetzt. Der total männliche Blick! Wenn der da dauernd so runter schaut, überall wo ich bin mich sehen kann, bei allem was ich tu. Na hör´ mal – mich dann auch noch beurteilt, nein, das ist doch wirklich nicht mehr angebracht. Die ganze Trinität ist ja zu drei Dritteln männlich, wenn ich das richtig sehe, zumindest steht es so geschrieben in der Bibel, total verseucht vom männlichen Blick das Buch übrigens.

48HOURS PAULANER

PARTY

24 Hours Paulaner


48HOURS PAULANER – Do. 05.04.

Zur zweiten 48 Hours Paulaner 2018 am Donnerstag, den 05. April wird der Hamburger Künstler Heidi Xandt zu Gast im Zwicklapartment sein.

ARTS & CULTURE

Lenbachhaus


LENBACHHAUS – ab 20.03.

I’m a Believer – Pop Art und Gegenwartskunst aus dem Lenbachhaus und der KiCo Stiftung

FASHION RUSSIA

FASHION

dmitriy__chumakov


FASHION RUSSIA

Junges Russland – stilsicher, frech und voller Hoffnung. Natasha Binar kommentiert Street Style Bilder der Modewoche in Moskau.

DU BIST FAUST

ARTS & CULTURE

Faust Ludwig Beck


DU BIST FAUST – bis 14.04.

BECK IST FAUST – Kunstinstallation im Schaufenster bei Ludwig Beck im Rahmen des Faust Festivals München 2018. Von Philipp Fürhofer & Ludwig Beck