48HOURS PAULANER

24 Hours Paulaner


48HOURS PAULANER – Do. 05.04.

Zur zweiten 48 Hours Paulaner 2018 am Donnerstag, den 05. April wird der Hamburger Künstler Heidi Xandt zu Gast im Zwicklapartment sein.

Hedi Xandt (*1988) ist ein deutscher Visual Artist und Bildhauer. In seinen Arbeiten nähert er sich dem physischen Objekt aus dem Digitalen und lässt u.a. mit fotorealistischen Simulationen und aufwendigen 3-D-Drucken die Grenzen zwischen Virtualität und Realität verschwimmen. Gleichzeitig stellt er mit einer höchst figurativen und dennoch abstrakten Formensprache die zeitgenössische Kunstauffassung in Frage.
Hedi Xandt ist in vielen internationalen Sammlungen vertreten und arbeitet derzeit an einer Einzelausstellung, die erstmal auch großflächige Installationen und Performances beinhalten wird.

„In Anlehnung an die berühmte Dürer-Zeichnung eines betenden Apostels entstehen goldene Hände, die jeweils einen sechsten Finger aufweisen. Sie stehen für den „sechsten Sinn“ (Hedi Xandt)

WANN: Donnerstag, 05. April 2018, ab 19 Uhr
WO: The Lovelace – A Hotel Happening, Kardinal-Faulhaber-Straße 1
WEB: thelovelace.com

RSVP: zwicklapartment@paulaner.de