ART + FEMINISM

Lenbachhaus


ART + FEMINISM – Fr. 06.04. und 07.04.

Aktionstag für die Sichtbarkeit von Künstlerinnen* und Kulturproduzentinnen* im Lenbachhaus

Die internationale Initiative ART+FEMINISM stärkt die Sichtbarkeit von Künstlerinnen* und Kulturproduzentinnen* der Vergangenheit und Gegenwart. Obwohl Wikipedia als Open Source-Projekt frei zugänglich ist, sind nach aktuellen Schätzungen weniger als 10% der Wikipedia-Autorinnen* weiblich. Ein Ungleichgewicht, das sich auch in den Inhalten bemerkbar macht: Biographien zahlreicher verdienter Frauen* fehlen oder sind ausbaufähig, ebenso von Persönlichkeiten mit LSBTTIQ-Hintergrund.

Kulturschaffende und Künstler*innen aller Sparten, Kurator*innen, Netzaktivist*innen, Blogger*innen, Feminist*innen und Interessierte jeden Geschlechts sind am Aktionstag dazu eingeladen, Autor*innen zu werden und gemeinsam Wikipedia-Einträge zu erstellen, um so dem repräsentativen und inhaltlichen Ungleichgewicht entgegen zu wirken. Neben dem Edit-a-thon, den gemeinsamen Editierrunden, finden eine Führung, Workshops und eine Podiumsdiskussion statt.

WANN: Freitag, 6. April 2018 ab 17 Uhr und Samstag, 7. April 2018 ab 11 Uhr
WO: Lenbachhaus, Luisenstrasse 33
WEB: lenbachhaus.de