BARBARA GROSS GALERIE

Barbara Gross


BARBARA GROSS GALERIE – Do. 19.10.

Yorgos Sapountzi “Nacktes Erbe: Die Äpfel” Eröffnung der Ausstellung in der Galerie Barbara Gross

Wer sich in diesem Sommer auch nur mit minimaler Aufmerksamkeit übers Arsenale-Gelände der Biennale Art in Venedig bewegt oder sich wegen „Produktion: Made in Germany Drei“ nach Hannover verirrt hat, muss ihn bereits lieben. Jetzt sind die Arbeiten von Yorgos Sapountzis endlich wieder in München zu sehen.
Bei Barbara Gross könnt ihr euch davon überzeugen, dass eine Konstruktion aus buntem Stoff und Aluminiumstangen zwar denkbar provisorisch klingt, dafür aber lange im Gedächtnis bleibt. Wie schnell sich eine Installation wieder auseinanderbauen lässt, entscheidet schließlich nicht über den Eindruck, der fortbesteht, wenn das Spektakel vorbei ist.
Sapountzis kreiert Kulissen, die dramatisch wirken, ohne bespielt zu werden. Wer sie von allen Seiten betrachtet, entdeckt Leben in ihrer Statik. Ob die Stofffahnen lebendig bleiben, wenn sie einmal konventionell gerahmt werden, muss sich zeigen. Das macht die Sache aber nicht weniger spannend.

T: Anna Meinecke/gallerytalk.net

WANN: Eröffnung ist am Donnerstag, den 19. Oktober 2017, um 19 Uhr
WO: Barbara Gross Galerie, Theresienstrasse 56 Hof 1
WEB: barbaragross.de