GALERIE DEBORAH SCHAMONI

Galerie Deborah Schamoni


GALERIE DEBORAH SCHAMONI – Do 06.02.

Punkt, Satz, Sieg für Deborah Schamoni. Denn sie hat Hanna-Maria Hammari und Vera Palme zum Doppel geladen. Die beiden stellen gemeinsam unter dem Titel „Double“ in der Münchner Galerie aus.

 Ihre Arbeiten? Eine Ansage. Wer den Ausstellungsraum betritt, wird um seine Füße fürchten. Hammaris Skulpturen sehen aus, als wollten sie Füchse fangen. Doch was anmutet wie fiese Metallfallen, ist in Wahrheit glasierte Keramik und bei näherer Betrachtung vielleicht eben doch nicht dazu bestimmt, sich in Fleisch zu beißen. 
 Hammari und Palme machen Kunst, die erforscht werden will. Dem Unbekannten darf da gern mit ein wenig Unbehagen im Bauch begegnet werden. Bei Palmes Malerei etwa, weiß man oft gar nicht, wo man da hineinschaut – Landschaft oder Abgrund? Refugium oder Ursprung eines Übels? Geht hin und findet’s raus.
 

T: Anna Meinecke, Quirin Brunnmaier /gallertalk.net

WO: Galerie Deborah Schamoni, Mauerkircherstrasse 186
WANN: Eröffnung ist am Donnerstag, den 6. Februar von 19 bis 21 Uhr.
WEB: deborahschamoni.com