365 TAGE GASTBI

Gatsbi Store Munich


365 TAGE GASTBI – Do. 07.11.

Free Campari Drinks und internationale Mode! Diesen Donnerstag feiert die Modeboutique GASTBI ihr einjähriges Bestehen mit einer Pop-Up-Afterwork-Weekendstart-Disco-Shopping-Bar.

An der Straßenecke vor der Mode-Boutique GASTBI  im ehemaligen Palais Montgelas, dem frühreren bayerischen Staatsministerium des Äußeren wurde vor etwas über 100 Jahren Kurt Eisner erschossen. Eisner war der erste Bayerische Ministerpräsident und die treibende Kraft hinter der Münchner November Revolution, dem Freistaat Bayern und somit der ersten Demokratie Deutschlands.
In die Modeboutique geht man sozusagen direkt über Eisners Leiche, einem Mahnmal auf dem Bürgersteig. Danach steht der Kunde in dem seit Ende der 1990er Jahre – heute immer noch im Originalzustand erhaltenen – ersten Helmut Lang Flagship Store der Welt.
Seit einem Jahr hat GASTBI nun einen neuen Besitzer und seit einigen Monaten auch eine neue Storemanagerin und Ankäuferin. Simone Preiss hat bereits von mehreren Jahren den A.P.C. Store nach München geholt und kennt sich deshalb bestens in Paris aus. Jetzt ist sie verantwortlich für den einzigen Laden in München der Rick Owens Kreationen in München verkauft.
Der “Grunge”-Modedesigner der 1990er Jahren steht seit einigen Monaten in der internationalen Modewelt wieder hoch im Kurs. Und das müsste auch die Rave- und Breakbeat-Kids freuen, die seit drei Jahren die XTC-Nineties-Mode ordentlich “revivaln”. Preiss hat deshalb auch gleich so eingekauft “als würde (sie) für New York, Paris oder London einkaufen”.
Soviel zur Geschichte für die lieben Teens und Twens mit etwas Kleingeld! Gebt es für Rick Owens aus… wenn ihr der heiße Scheiß sein wollt. Seine neue Kollektion sollte im Dezember im GASTBI Shop hängen und liegen.
Diesen Donnerstag könnt ihr euch aber schon mal zur Feier des Tages für genau null Euro mit einigen Negronis und Amalfis volllaufen lassen. Dazu spielt Mirko Hecktor einige seltene, sauteure oder nicht internet-gelistete, saubillige Secondhand-Platten aus Afrika, Mittel- und Südamerika.

Foto: We.Rnd

WANN: Donnerstag, den 07. November ab 18 Uhr
WO: GASTBI STORE, Kardinal-Faulhaber-Straße 14A
WEB: gastbi.de/