HAUS DER KUNST

Generations Part 2 Haus der Kunst


HAUS DER KUNST – Do. 28.06.

Ausstellungseröffnung: Generations Part 2: Künstlerinnen im Dialog – Sammlung Goetz im Haus der Kunst

Anlässlich ihres 25-jährigen Bestehens präsentiert die Sammlung Goetz eine Ausstellungsreihe, die dem künstlerischen Schaffen von Frauen gewidmet ist und ihre Werke in einen generationsübergreifenden Dialog stellt.
Der zweite Teil der Ausstellung wird im Haus der Kunst, im ehemaligen Luftschutzkeller, gezeigt. Die Erkundung des Körpers, das Ausloten seiner Grenzen und die Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Vorstellungen von Sexualität, Geschlecht und Identität in bewegten Bildern stehen hier im Zentrum. Gezeigt werden Fotografien, Filme und Installationen von Künstlerinnen aus den 1960er-Jahren bis in die Gegenwart mit Yayoi Kusama, Pipilotti Rist, Aneta Grzeszykowska, Mona Hatoum und Ulrike Ottinger.

Ausserdem eröffnet an diesem Abend auch die Ausstellung des indischen Künstlers Vivan Sundaram (*1943 in Simla, Indien), Neffe der indischen Malerin Amrita Sher-Gil und Enkel von Umrao Singh Sher-Gil, zählt zu den bedeutendsten indischen Gegenwartskünstlern. Mit “Umbrüche“ zeigt das Haus der Kunst die in Europa bislang umfangreichste Ausstellung Sundarams.

WANN: Eröffnung am Donnerstag, den 28. Juni 2018 ab 19 Uhr
WO: Haus der Kunst, Prinzregentenstrasse 1
WEB: hausderkunst.de